Photovoltaikanlage / Wechselrichter

Senken der Stromkosten
  • Netzstrom
    20 Rappen pro Kilowattstunde
     
  • Strom aus Photovoltaikanlage
    16 Rappen pro Kilowattstunde
    ​​​​​​​
  • Einspeisetarif des nicht selbst verbrauchten Stromes ins öffentliche Stromnetz
    4 bis 12 Rappen pro Kilowattstunde

Unabhängiger werden

Durch eine Photovoltaikanlage wird das Gebäude unabhängiger von Preisschwankungen der Strombörse. Die Photovoltaikanlage erzeugt während ihrer ganzen Lebensdauer Strom zum Festpreis und ist zu 100 % erneuerbar.

Absicherung vor langfristig steigenden Strompreisen

Die Strompreise werden in den nächsten Jahren kontinuierlich ansteigen. Als Eigentümer einer Photovoltaikanlage erzeugen Sie einen grossen Anteil des Stromverbrauchs selbst.

Erhöhung des Liegenschaftswertes

Durch die Investition in eine Photovoltaikanlage erhöht sich der Liegenschaftswert, der meistens höher ist als die Investition in die Anlage. Die Baukosten der Anlage bringen auch einen steuerlichen Vorteil.

Sichern einer langfristigen Rendite

Eine Photovoltaikanlage ist eine sichere Form der Geldanlage, weil sie regelmässig Erträge generiert. Mit einem erhöhten Eigenverbrauch steigt die Rendite der Anlage zusätzlich.

Der Umwelt zuliebe

Photovoltaikanlagen beziehen Energie von der Sonne und wandeln diese in Strom um. Die Anlage stösst kein klimawirksames CO2 aus und ist somit klimaneutral.

Ihr Kontakt

Dario Lang
Dario Lang
Fachmann Energie-Connect
Jan Kasper
Jan Kasper
Elektro-Techniker Energie-Connect